Kategorie

Blog

Möhren-Risotto

Für 4-5 Portionen Dazu brauchst du: 5 mittelgroße Möhren 1 Zwiebel 500g Risottoreis 20 ml Olivenöl ca. 2 l Gemüsebrühe Möhren schälen, in kleine Würfel schneiden oder raspeln. Zwiebel schälen und würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Möhren und Zwiebeln… Weiterlesen →

24 Weihnachtsgrüße

Ihr Lieben, ich danke euch für das Vertrauen das ihr mir, und meiner Seite 2016 geschenkt habt. Ich wünsche euch Frohe Weihnachten und schöne Festtage mit euren Familien und Freunden.  Ich wünsche euch ein paar ruhige Tage und genügend Zeit… Weiterlesen →

23 Was passiert im Körper bei übermäßiger Nahrungsmenge?

Sie führt zu schneller Ansammlung aller Bioenergien, die sich im ganzen Körper verteilen, ohne dass die Nahrung richtig verdaut worden ist. Sie bewegt sich im Magen-Darm-Trakt kaum noch und produziert verschiedene Krankheiten, oder wird zu schnell aus dem Körper ausgeschieden.

22 Was passiert im Körper bei zu geringer Nahrungsmenge?

Die Körperkraft, die Immunität, die Ausstrahlung des Teints, die mentale Aktivität, die Intelligenz und die Funktion der Sinnesorgane wird reduziert. Sie produziert Verstopfung, Verlust von Fruchtbarkeit, Potenz und Libido, verminderte Lebenserwartung und Rüstigkeit.

21 Nahrung im richtigen Maß

Nahrung die zu viel oder zu wenig konsumiert wird, kann im Körper zu Gift werden, zwar können kleine Mengen von Gift im Körper toleriert werden trotzdem sollte es so gering wie möglich im Körper gehalten werden. Die ideale Menge ist… Weiterlesen →

20 Ernährung mit Gemüse und Früchten

Gemüse und Früchte liefern dem Körper vor allem Mikronährstoffe (Vitamine, Mineralstoffe) und tragen zur Geschmacklichen Vielfalt auf dem Speiseplan bei. Gemüse und Früchte sollten täglich möglichst oft verzehrt werden, aber sie sollten nicht die Grundnahrungsmittel auf dem Speiseplan ersetzen.

19 Ernährung mit Fetten

Hochwertige Fettsäuren sollten die Spitze der Pyramide bilden. Sie sollten nicht erhitzt werden und vor dem Verzehr mit Speisen vermischt werden. Ihr Anteil sollte sehr gering ausfallen.

18 Ernährung mit Proteinen

In geringer Menge gehören Proteine in die tägliche Nahrung, im besten Fall aus Hülsenfrüchten, oder auch aus tierischen Produkten wie Fleisch, Fisch oder Milchprodukten.

17 Ernährung mit Getreide

An erster Stelle gehören Kohlenhydrate in Form von Getreide oder Kartoffeln  in unsere Ernährung, sie bilden den Brennstoff für unsere Zellen, sie bilden die Basis, liefern uns Energie und wichtige Nährstoffe

16 Tamas – Trägheit, Unwissenheit

Die Eigenschaften dieser Nahrungsmittel sind träge, stumpf, unmotiviert, dunkel, phlegmatisch, apathisch, drückend, faul, unsensibel. Zu diesen Nahrungsmitteln zählen z.B. alle Nahrungsmittel die im Übermaß konsumiert werden, alle Speisen die vor mehr als 8-12 Std zubereitet und lange warm gehalten wurden,… Weiterlesen →

© 2017 — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑